Biographie

  2016 LUCAS CRANACH PREIS der Lutherstadt Wittenberg
  seit 2012 verwitwet
  1994 Rentner, unabhängiger Maler und Zeichner, Vater von fünf Kindern
  1972 & 1980 LUCAS CRANACH PREIS der Lutherstadt Wittenberg
  1969 bis 1991

Kunsterzieher an den Gymnasien Wittenbergs
Mitglied des Mal- und Grafik-Zirkels im Stickstoffwerk Piesteritz
  1966 Abschluss des Kunsterzieher-Studiums in Erfurt, u.a. bei Dr. Lothar Hammer
  1956 bis 1969 Lehrer für Deutsch und Zeichnen in Reinsdorf
  seit 1958 verheiratet mit Nelly Wenzel, geb. Amler
  1953

Abitur am Lucas-Cranach-Gymnasium, Wittenberg-Piesteritz
Arbeiter im Stickstoffwerk Piesteritz, Student
  1946 Vertreibung und Übersiedlung nach Wittenberg
  1934 geboren in Schönlinde (Sudetengebiet, heute Tschechien)